Überwachung im Kinderzimmer: Hello-Barbie zeichnet Gespräche auf | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Überwachung im Kinderzimmer: Hello-Barbie zeichnet Gespräche auf | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Eine neue Barbie-Puppe könnte das Kinderzimmer erobern. Die Hello-Barbie verfügt über WLAN und zeichnet Gespräche auf, um Antworten via Cloud zu generieren. Das sorgt nicht nur Eltern, sondern auch Datenschützer. Die Anwälte der Campaign for a Commercial-free Childhood (CCFC) aus Boston sehen die berechtigte Gefahr, dass der Puppe gegenüber geäußertes von Werbetreibenden ausgenutzt werden könnte.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/allgemein/datenschutzrechtliche-bedenken-hello-barbie-zeichnet-gespraeche-auf-59874/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/4neAfOu8KkQ
Jetzt werden auch unsere Kinder abgehört: NSA überwacht Smartphone Apps: https://youtu.be/RynDBV_ltMU
NSA-Affäre: Chaos Computer Club erstattet Anzeige gegen Bundesregierung: https://youtu.be/3XyId-L1Js4
________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de