Ubuntu: Proxy installieren

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie sehr einfach unter Ubuntu bzw. Linux den Squid Proxy installieren können.

aptitude install squid3

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    riesensika001
    Zuschauer

    wie schaltet man den server wieder aus ganz aus? oder deinstall man den
    proxy server?

    derAiTiLer
    Zuschauer

    Na das hat mir doch schonmal wieder ein ganzes Stück weitergeholfen. Vielen
    Dank dafür :)

    Jonas Demmer
    Zuschauer

    Hallo Semperwieder wann werden denn die Befehle und Links nachgereicht, wie
    in der Beschreibung versprochen :)

    linux_tut
    Zuschauer

    hey semper, bei mir zeigt webmin squid garnicht an!!

    Daniel Dolezal
    Zuschauer
    Marsi91
    Zuschauer

    Und wie kann man nun die Werbung blockieren?

    Heinz Böttjer
    Zuschauer

    Bei der installation von squid bin ich der gleichen Meinung. Das Ende ist
    ein mMn ein anderes Thema.

    SnakeSkullandRock
    Zuschauer

    Bei der Netzmaske haste dich aber wohl vertan. Da dein Netz ein Klasse C
    Netz ist wäre die korrekte Subnetmask 255.255.255.0 Ist aber nur ne
    Anmerkung zur Theorie, da Squid (oder Webmin) das ja scheinbar
    korrigieren/ignorieren :)

    RealLive404
    Zuschauer

    VPN = Virtual Private Network, in dem Fall würdest du die Anfragen
    verschlüsseln und über einen anderen PC (vorzugsweise im Ausland) leiten.
    Gute Anbieter speichern deine IP nicht mit, dementsprechend schwerer
    zurückzuverfolgen. Wie kommt man dran? Recherchieren, Anbieter aussuchen
    und mit PaySafeCard bezahlen.

    wpDiscuz