Ubuntu: chmod Befehl erläutert

In diesem Video wird der sog. chmod (Change Mode) Befehl erläutert.

Aufgrund eines Fehlers im ersten Video mit den sog. Oktal-Zahlen haben wir dieses Video als Update online gestellt. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Gabriel Mumm
    Zuschauer

    Super Video, nur schade dass Ihr so selten Ubuntu-videos ausstrahlt.

    SemperVideo
    Zuschauer

    Haben wir schon. Einfach mal in unseren Videos nach SSH suchen.

    PanzerfaustBeats
    Zuschauer

    Koenntet ihr vielleicht mal ein Video zum Thema OpenSSH Server unter Ubuntu
    machen? Ich wuerde mein Ubuntu System gerne sicher ueber SSH fernsteuern
    koennen. Z.B. ueber Windows mit Putty.

    Ricky Hecker
    Zuschauer

    die ständige Wiederholung ist die Mutter/der Vater des Tuxers Danke für das
    vid !! mal wieder change mode an linke Gehirnhälfte

    Johannes Deml
    Zuschauer

    Auch noch gut zu wissen: Mit -R (vor dem Dateipfad) kann man die Änderung
    rekursiv machen, um so zB die Rechte für einen Ordner und alle Unterordner
    und Files einzustellen.

    SemperVideo
    Zuschauer

    Videos dazu haben wir bereits online gestellt. Unsere eigene Distribution
    SV-OS basiert genau darauf.

    frederik Chopin
    Zuschauer

    Was passiert, wenn man einem Nutzer zwar Schreib- aber keine Leserechte
    gibt? Kann er die Datei Datei dann noch öffnen, oder nicht???

    SemperVideo
    Zuschauer

    Da seit der letzten Version kaum neue Programme unter Ubuntu in unseren
    Videos genutzt wurden (die wir in unser SVos einbauen könnten), ist eine
    neue Version derzeit nicht sinnvoll.

    Grosser Unhold
    Zuschauer

    Warum soll man sich mit dem Terminal herum quälen, wenn man es auch einfach
    mit einem Rechtsklick auf die Datei erledigen kann?

    Marco Schäfer
    Zuschauer

    sehr ausführlich und sehr gut gemacht weiter so :)

    wpDiscuz