Ubuntu: Adblock Proxy

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie Ihren Linux Squid Proxy anweisen können, die Werbung heraus zu filtern.



Anweisungen:
http://www.sempervideo.de/ubuntu-adblock-proxy.txt

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Fe Luck LP
    Zuschauer

    Wie blocke ich meine eigenen Seiten? z.B. ichbinneinedomain.endung ???

    MojeCrafter
    Zuschauer

    Wie kann ich es schaffen, dass der Adblock Proxy öffentlich und nicht nur
    lokalen Netzwerk funktioniert?

    Str1tter
    Zuschauer

    Habe es auf dem Pi probiert. Erstmal lag die squidguard.conf bei mir
    woanders und es funktioniert am ende leider nicht…

    Jorit93
    Zuschauer

    Hm habs mit Raspberry Pi probiert funzuniert bei mir nicht können sie die
    Serie mit Squid/Guard auf Raspberry fortsetzen ????

    CookiezMonzta
    Zuschauer

    Lass dir mal einen eigenen Namen einfallen du Faker…

    PpVolto
    Zuschauer

    Eine frage ist es möglich mittels Squid auch ein NoScript ähnliches
    verhalten zu erreichen für mobile Endgeräte?

    ReckMantis
    Zuschauer
    Chris Lensen
    Zuschauer

    someonewhocares. org / hosts funktioniert überall..

    MyiPhoneTutorial
    Zuschauer

    Wie immer informativ

    BashPvP - Editor & PvPer
    Zuschauer

    Kurz xD nur 10min

    wpDiscuz