Ubuntu 10.10: Avast Antivirenscanner

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie unter Ubuntu 10.10 den Avast Antivirenscanner installieren können um damit z.B. Festplatten und/oder USB-Sticks von Windows-Systemen zu scannen.

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    TheBearization
    Zuschauer

    @Sempervideo Ich kann leider Avast nicht starten bekomme diese
    Fehlermeldung: An error occured in avast! engine: Das Argument ist ungültig

    simonk2010
    Zuschauer

    @tinogoehler Linux Virem gibt es sehr wenig, da alle Dummen Leute Mac oder
    Windows nutzten, und wo es mehr Benutzter gibt gibt es auch mehr Viren,
    bekannte sind: Kaiten, Rexob, OSF.8759, L1on

    tinogoehler
    Zuschauer

    welche linuxviren gibt es eigentlich? könnt ihr da mal ein video machen?

    Der_Nemesis
    Zuschauer

    @SemperVideo achso =)

    benny500949
    Zuschauer

    dein Internet ist 10mal schneller als meins :(

    SemperVideo
    Zuschauer

    @KILLNemesis7840 Nein, da kann nix passieren. Aber eine USB-Festplatte
    eines Windows-Nutzers kann angeschlossen werden und die können wir dann
    Scannen. Oder halt den virenverseuchten USB-Stick.

    Der_Nemesis
    Zuschauer

    Wie ist das mit externen Windows-Partitionen gemeint? Wenn ich Ubuntu neben
    Windows installiere kann doch von meinen Ubuntu kein Virus rüber kommen
    oder?

    SemperVideo
    Zuschauer

    @Gam3sXtr3m3 Danke für die Ergänzung. Das wäre dann noch einfacher. Wussten
    wir nicht, da wir den Scanner noch nicht ein Jahr in Benutzung haben.

    Gam3sXtr3m3
    Zuschauer

    @SemperVideo Man braucht Avast (egal auf welchem OS) nicht nach einem Jahr
    neu installieren. Einfach auf der gleichen Webseite einen neuen Schlüssel
    anfordern. Das einzig wichtige was man da wahrheitsgemäß angeben muss ist
    eine gültige eMail-Adresse.

    SemperVideo
    Zuschauer

    @TheEmil875 Nein, nach dem Jahr bekommt man keine Updates mehr. Evtl.
    deinstallieren und neu installieren.

    wpDiscuz