Twitter und Israel – RT 9.10.13

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/61JlQONQjAc

Beitrag von Russia Today , veröffenticht am 03. 10.2013

In Tel Aviv haben finanzschwache israelische Studenten einen neuen Weg, um ihre finanzielle Not zu lindern: Schnelles Geld für positive Tweets und “Gefällt mir”-Klicks an den richtigen Stellen. Die Idee der Behörden: Jugendliche werden bezahlt und erhalten Stipendien, wenn sie die Interessen der Regierung schützen und im Internet “Antisemitismus” bekämpfen.
Ironischerweise steht der Vater der “digitalen Diplomatie” in der Kritik wegen seiner rassistischen Kommentare — eben das, was er verhindern sollte. Paula Slier von Russia Today berichtet.

Untertitel: weltnetz.tv
http://weltnetz.tv/

Category

News & Politics
License

Creative Commons Attribution license (reuse allowed)


Videos zu weiteren Themen
AntiKrieg TV

AntiKrieg TV

Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.