Türkischer Premier sieht “ballistische Raketen” fliegen

Türkischer Premier sieht "ballistische Raketen" fliegen

Der türkische Premierminister beschuldigt Russland mit einer absurden Erklärung für die Zerstörung eines Krankenhauses in der nordsyrischen Stadt Azaz verantwortlich zu sein. Nach Meinung von Ahmet Davutoglu habe Russland “ballistische Raketen vom kaspischen Meer aus” abgeschossen, so der türkische Premierminister auf einer Pressekonferenz in der Ukraine. William Whiteman erklärt aus dem RT-Studio in Washington, warum diese Behauptung technischer und politischer Unsinn ist. Allerdings hat die Türkei selbst seit Samstag in der Region um die Stadt Azaz kurdische Einheiten beschossen. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.