Türkische Offensive gegen die PKK – Interview mit Ilmaz von Civaka-Azad (Kurdisches Zentrum)

Seit einigen Tagen geht die Türkei nun militärisch gegen den IS vor. An sich ein Grund zur Freude, hat sich die Türkei doch bisher einer Bekämpfung der Terrororganisation konsequent verweigert. Doch leider sind die Dschihadisten weder das einzige noch das eigentliche Angriffsziel der türkischen Regierung. Das Militär bombardiert vor allem Stellungen der kurdischen PKK, also gerade jene Kraft, die bisher am entschiedensten gegen den IS vorgegangen ist. In der Türkei selbst sind derweil bereits über 1000 kurdische und linke AktivistInnen verhaftet wurden. Über Erdogans Kalkül, das Verhältnis der türkischen Regierung zum IS und die Lage vor Ort. Gespräch mit Herrn Ilmaz von Civaka-Azad (Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit)
Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax, Halle

Creative-Commons Lizenzvertrag
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

Antikrieg TV
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz