Türkei: Protestler schleudern Eier an deutsche Botschaft nach Abstimmung über Armenien-Genozid

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Rund 200 Demonstranten haben sich heute vor der deutschen Botschaft in Ankara versammelt, um gegen die jüngste Entscheidung des Deutschen Bundestages, die Massenmorde von Armeniern durch das osmanische Reich als Völkermord anzuerkennen, zu protestieren. Die Demonstranten trugen Protestschilder mit sich und warfen Eier an die Außenwände der Botschaft. Die Polizei wurde gerufen, um die Protestler vom Botschaftseingang zu entfernen. Verhaftet wurde Niemand.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz