Tschechien: Pandora Papers enthüllen geheimes Vermögen von Premier Babiš | ZAPP | NDR

Favorit
Tschechien: Pandora Papers enthüllen geheimes Vermögen von Premier Babiš | ZAPP | NDR

Seit Monaten arbeitet die Investigativjournalistin Pavla Holcová mit ihren Kolleginnen und Kollegen von investigace.cz an den „Pandora Papers“. Das riesige Datenleck, das unter Führung des International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ) ausgewertet wird, zeigt, wie Prominente, Kriminelle und Politiker weltweit ihr Vermögen in Steueroasen und Briefkastenfirmen verstecken. Einer davon: Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš. Der ehemalige Unternehmer und zweitreichste Mann Tschechiens soll ein millionenteures französisches Chateau über ein undurchsichtiges Geflecht aus Scheinfirmen erworben haben. Kurz vor der tschechischen Parlamentswahl wirft das für ihn sehr unangenehme Fragen auf. Pavla Holcová und ihre Kolleginnen würden ihm diese gerne stellen – doch der Staatschef wehrt sich mit allen Mitteln dagegen. ZAPP-Reporterin Lisa Maria Hagen ist nach Tschechien gereist und hat die Journalistinnen dabei begleitet, wie sie sich mit dem mächtigsten Mann des Landes anlegen.

https://www.ndr.de/zapp

00:00 Was sind die Pandora Papers?
00:50 Vorwürfe gegen Tschechiens Premier Babiš
04:46 Journalistinnen konfrontieren Andrej Babiš
06:28 Angriffe auf die Pressefreiheit?
07:58 Premier Babiš gegen kritische Medien
10:55 Wie geht es in Tschechien weiter?
12:42 Fazit