True Crime: Du musst entscheiden! | Wie gehen wir mit Schuld um? Folge 6

True Crime: Du musst entscheiden! | Wie gehen wir mit Schuld um? Folge 6

Wonach bemisst sich Schuld? Wie fällt man ein gerechtes Urteil? In unserem Experiment, einer speziellen True Crime Folge, darfst DU entscheiden und wirst zum Richter bzw. zur Richterin.
Basierend auf einem wahren Fall wird in unserem Video die Geschichte einer echten Straftat nacherzählt. Und ihr dürft entscheiden: Welches Strafmaß ist angemessen? Wie lange soll der Täter ins Gefängnis?   

Für das Experiment stellen zwei Schauspieler in einem Theater einen Streit in einem Restaurant nach, der eskaliert und mit einem Messerstich endet. Währenddessen klärt Frank Fragen zum Fall mit dem Münchner Rechtsanwalt Stephan Lucas, der den echten Täter als Strafverteidiger vor Gericht vertreten hat. Zudem diskutiert eine vorab gewählte Jury aus der Community immer wieder über die Schuld des Täters und eine gerechte Urteilsfindung.

Das Besondere an dem Fall: Die Tat bleibt immer dieselbe, eine Sekunde, ein Stich mit dem Messer – doch die Schuld des Täters und wie sie zu bemessen ist, verändert sich im Laufe der Geschichte. Bis hin zu einer Wendung am ersten Prozesstag, mit dem auch der erfahrene Strafverteidiger Lucas nicht gerechnet hätte. 

Am Ende des Videos habt ihr die Wahl und dürft dem Angeklagten sein Urteil verkünden – ob es auch das wirkliche Urteil im damaligen Prozess war? Und was macht unser Experiment mit eurem Schuld-Empfinden – findet es heraus!

True Crime: Du musst entscheiden // Folge 6 der Frage „Wie gehen wir mit Schuld um?“

Hier geht’s zur Playlist mit allen Folgen:

Tödlicher Autounfall: Ich war schuld! | Wie gehen wir mit Schuld um? Folge 1

#truecrime #experiment

Wenn ihr noch mehr über Frank erfahren wollt – hier geht es zu seinem Instagram-Account: https://www.instagram.com/f_cybert/

Reporter: Frank Seibert
Autor*in: Teresa Fries
Kamera: Robert Stöger / Chris Hofmann
Schnitt: Robert Stöger / Markus Valley
Channel Management: Samira Schütz
Community Management: Samira Schütz / Kim Stoppert
Redaktion: Florian Meyer-Hawranek

Schauspieler:
Fabian: Sebastian Kremkow
Alex: Benedikt Sieverding

Nach einem Fall von Stephan Lucas

Das ist Die Frage:

Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt: Warum mobben wir? Warum lassen wir Tiere leiden? Saufen wir zu viel? Oder: Was machen Pornos mit uns?
Mein Team und mich interessieren Fragen, die direkt etwas mit unserem Leben zu tun haben, aber auch Themen, die uns allen wichtig sind und oft nur oberflächlich diskutiert werden.
Wir suchen Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche – offen, ehrlich und unabhängig. Dafür treffen wir keine Experten, sondern sind dabei: auf dem Schlachthof, auf der Swinger-Party, beim Missionieren in der Fußgängerzone.
Und weil wir auf unserer Suche möglichst viele Perspektiven kennenlernen möchten, beschäftigt uns eine Frage immer mehrere Wochen. Am Ende wollen wir eine Antwort geben, auch wenn uns das nicht leichtfällt.
Mit jedem Video – aber erst recht in den Diskussionen mit euch – kommen wir einer Antwort auf die großen, kniffligen Fragen aber ein Stück näher.

Die Frage auf Facebook:
https://www.facebook.com/DieFrage/
Die Frage auf Instagram: https://www.instagram.com/diefrage_offiziell/

────────────────────────
YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein:
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
funk WebApp: https://go.funk.net
Facebook: https://facebook.com/funk
Instagram: https://www.instagram.com/funk
https://go.funk.net/impressum

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Die Frage
Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist so geil an einem Fetisch? Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben? Ich suche Antworten auf diese und viele weitere Fragen, Woche für Woche, für euch. Funk