Totschka-U-Rakete vor Einschlag in Wohnviertel abgefangen

Eine ballistische Rakete vom Typ Totschka-U ist am Montag von den ostukrainischen Volksmilizen kurz vor dem Einschlag in Wohnviertel von Lugansk abgeschossen worden. Die Totschka-U ist eine taktische ballistische Boden-Boden-Rakete aus sowjetischer Produktion, die nuklear bewaffnet werden kann, mit einer Reichweite von 120 Kilometer. Bei einem Einschlag in bewohnte Viertel drohen verheerende Verluste.

Bereits im Sommer kam es zu ersten Gerüchten, das ukrainische Militär sei in Besitz dieses Raketentyps. Die Explosion, wie Soldaten vor Ort berichteten, soll so laut gewesen sein, dass sie zuerst angenommen haben, es wäre ein erneutes Flugzeug abgeschossen wurde.

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz