‘Tor: Die Zwiebel unter Beschuss’ Florian Tschorsch beim #40 Science Slam Berlin

Sichere Kommunikation im Internet ist möglich – durch das Tor Netzwerk. Oder? Florian Tschorsch ist Informatiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt Universität Berlin. Mit einem seiner Kollegen hat er Schwachstellen im Tor Netzwerk gesucht und gefunden. Florian Tschorsch hat sich für die Optimierung entschieden, nicht fürs Zerstören und das Tor Netzwerk vor der Veröffentlichung seiner Ergebnisse kontaktiert. Dafür Applaus und Gratulation.

Wie genau man Tor noch vor einiger Zeit hätte lahm legen können und wie das Netzwerk überhaupt funktioniert, erklärt uns Florian kurz und bündig in seinem Science Slam Vortrag im SO36 in Berlin Kreuzberg.

Mehr Science Slam auf http://scienceslam.net/de/ und https://twitter.com/ScienceSlamDE

Berlin: https://www.facebook.com/scienceslamberlin.

Science Slam Deutsch

Science Slam Deutsch

Ein Science Slam holt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die Bühne, um verständlich in 10 unterhaltsamen Minuten eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren. Am Ende entscheidet immer das Publikum mit seinem Applaus über die Gewinnerin oder den Gewinner des Abends.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz