Top-Model zeigt uns Rassismus in der Modewelt: Alpha Dia im Interview

Top-Model zeigt uns Rassismus in der Modewelt: Alpha Dia im Interview


Ein neues Video von deep und deutlich.

Alpha Dia ist der wahrscheinlich schönste Mann Deutschlands, gilt als erfolgreichstes Männer-Model der Republik.
Seine Jugend hat der Senegalese in Hamburg verbracht, wo er mit 23 in einer Bar erkannt wird. Heute trägt er Federboas von Prada, war das Gesicht von Versace- und Givenchy-Kampagnen. Bei Deep und Deutlich spricht Alpha darüber, dass in der Modewelt nicht immer alles gold ist was glänzt, wo er in seinem Job noch tagtäglich Rassismus erlebt und warum die „lieben Schwedinnen“ von H&M rassistische Affen-Pullis verticken…

Moderation: Michel Abdollahi & Louisa Dellert

Kapitel:
00:00 Intro
00:48 Erstes Shooting: Nackt
01:15 Was hat sich verändert seit Black Lives Matters?
03:09 Make-Up und andere Problemfelder
04:10 Rassistische Affen-Pullis von H&M bzw.: Rassismus sichtbar machen
05:40 Stiftungsarbeit – Die Alpha Dia Stiftung

Autor:innen:
Marika Williams
Franziska Wachholz
Joachim Plingen
Désirée Marie Fehringer

Redaktion:
Sebastian Fuchs
Moritz Sander

Schnitt:
Eva Edwards

#deepunddeutlich #AlphaDia #Rassismus

Ihr habt Gästevorschläge? Über welche Themen sollen wir dringend mal sprechen? Schreibt uns gern an: deepunddeutlich@ndr.de

Ihr wollt nichts mehr verpassen?

Abo:
https://www.youtube.com/channel/UCT87TG9Rt5ThxMfAkjAJznw

Instagram:
https://www.instagram.com/deep.und.deutlich/

Mehr Deep Talk von Alpha Dia und den anderen Gäst:innen findet ihr auch in der ARD Mediathek: https://1.ard.de/deep-und-deutlich

Quelle des Video: deep und deutlich https://www.youtube.com/watch?v=OVL2H-g-Mwo

Bewertungen des Video auf VideoGold.de