TikTok-Experiment: Dem Algorithmus ist deine Psyche egal

TikTok-Experiment: Dem Algorithmus ist deine Psyche egal


Ein neues Video von So Many Tabs

TikTok weiß, wer du bist. Der Algorithmus, der darüber entscheidet, welche Videos dir auf TikTok vorgeschlagen werden, erkennt genau, was du magst, was du hasst und was du mögen könntest. Wenn man sich Videos eines bestimmten Themas häufig anschaut, landet man auf TikTok schnell in einer entsprechende Bubble. Doch das kann bei gewissen Inhalten gefährlich sein. Eine der gefährlichsten Bubbles: SadTok. Wie schnell es wohl geht, dort zu landen? Sarah hat ein Experiment gemacht und sich an den dunkelsten Ort von TikTok begeben, damit du es nicht musst.

#somanytabs #funk
📲 Folge uns auch bei Instagram: https://www.instagram.com/somanytabs/

Kapitel:
0:00 Content Note
0:17 Was ist SadTok?
2:01 Das Experiment erklärt
4:08 Das Experiment beginnt
5:21 10 Minuten swipen
5:49 20 Minuten swipen
7:05 Psychologin: Was macht trauriger Content mit mir?
8:19 30 Minuten swipen – es wird gefährlich
8:47 TikToks Statement
11:04 Was macht SadTok wirklich gefährlich?
12:22 Was unternimmt TikTok dagegen?
13:03 Wie der Algorithmus unsere Traurigkeit verschlimmert
14:16 Wie kann man SadTok entkommen?
15:32 Fazit & Hilfskontakte

Wenn es dir schlecht geht, überlege dir, ob du dir Hilfe suchst. Rede mit jemandem, ob Familie oder Freund*innen. Diese Nummer kannst du immer erreichen:

Telefonseelsorge:
0800 111 0 111
https://www.telefonseelsorge.de/

Unser Corona-Hygiene-Konzept:
Alle am Dreh beteiligten Personen sind geimpft und haben einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorgewiesen.
Wir tragen durchgängig FFP2-Masken und achten auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern.
Ausnahme sind die Creatorinnen während der Aufnahme.
Wir waschen und desinfizieren unsere Hände und lüften regelmäßig.

Credits:
Producer – Rebecca Leiter, Arne Siegmund
Redaktion & Realisation – Roman Weber
Kamera, Licht & Ton – Tjorven Lietze, Masha Zimbal
Schnitt – Maike Nissen
Motion – Michael Kablitz
Foto & Grafik – Johanna Wittig, Yessica Paternoga, Victoria Patricia
Social Media Redaktion – Franzi Bährle
Redaktion (ZDF) – Nicole Valenzuela
Partner-Management (funk) – Veronique Brüggemann

Über So Many Tabs:
Alles ist digital. Smartphone, Social Media und Apps sind unsere ständigen Begleiter – doch was steckt eigentlich dahinter? Warum macht Instagram so süchtig? Was weiß Netflix über uns? Wie menschlich können Computer sein? Und was macht das alles mit uns? So Many Tabs findet und erzählt Geschichten darüber, wie Technik unser Leben berührt, welches Potenzial in neuen Ideen, Gadgets und Apps steckt – aber auch wo Probleme lauern.

So Many Tabs ist ein Angebot von funk:
💻 YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
💻 Homepage: https://www.funk.net
📲 TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
📲 Instagram: https://www.instagram.com/funk
📲 funk WebApp: https://go.funk.net

Quellen & weitere Infos:

Spiegel-Experiment: So funktioniert der Empfehlungsalgorithmus
https://www.spiegel.de/netzwelt/tiktok-so-funktioniert-der-empfehlungsalgorithmus-a-f4766a75-b4fc-47b8-b375-cd97ecd24e19

Wall Street Journal Experiment:
https://www.wsj.com/articles/tiktok-algorithm-video-investigation-11626877477

Wie der Algorithmus uns bei der Stange hält:
https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/tiktok-und-sein-algorithmus-die-abhaengigkeits-maschine-a-7715f9c7-0aa9-4a3d-8c42-1eeed93d6f51

TikTok-Richtlinien zu Suizid, Selbstverletzung und Essstörungen:
https://www.tiktok.com/community-guidelines?lang=de

Quelle des Video: https://www.youtube.com/watch?v=hkZSdM9SNys

Bewertungen des Video auf VideoGold.de