Tierversuche: Forschung oder Qual? PETA-Aktivistin trifft Hirnforscher | Sag’s mir | unbubble

Favorit
Tierversuche: Forschung oder Qual? PETA-Aktivistin trifft Hirnforscher | Sag's mir | unbubble
Ob für die Grundlagenforschung, für neue Medikamente oder zum Erforschen von Krankheiten: Auch in Deutschland finden 2022 immer noch Tierversuche statt. Circa 2,5 Millionen Tiere landen dabei für Versuchszwecke in Laboren. Auch wenn dabei viele Tiere sterben, brauchen wir Tierversuche für den medizinischen Fortschritt. So sieht es zumindest Florian Dehmelt.

Florian ist Neurowissenschaftler an der Universität Tübingen und hat während seiner Promotion eine sehr lange Zeit Tierversuche an Ratten durchgeführt. Heute forscht er an Zebrafischen und engagiert sich bei Pro-Test-Deutschland, um aufzuzeigen, dass wir Tierversuche brauchen und diese auch alternativlos sind.

Bei „Sag’s mir“ trifft Florian auf Bettina Eick. Sie hat ihre Promotion in der Biologie abgebrochen, weil sie die Tierversuche nicht mehr vor sich selbst rechtfertigen konnte. Das ist schon acht Jahre her – seitdem lebt Bettina vegan, arbeitet bei der Tierschutzorganisation PETA und engagiert sich gegen Tierversuche. Bettina würde lieber sterben, als dass ein Tier für sie stirbt.

Bei „Sag’s mir“ wagen wir das Experiment: Können sich die beiden Fremden mit so unterschiedlichen Einstellungen näher kommen?

#SagsMir #Tierversuche #Tierrechte

Unsere Gäst*innen:
Florian Dehmelt, Biologe & Hirnforscher
Bettina Eick, PETA-Aktivistin

00:00 Intro
00:13 Die Vorstellung
02:11 Wenn du dich selbst in drei Worten beschreiben müsstest, welche würdest du wählen?
02:33 Welche Erfahrung hat deine Kindheit geprägt?
03:11 Warst du als Kind ein Tierfreund?
03:35 Gas es ein Ereignis, welches deinen Lebensstil maßgeblich beeinflusst hat?
04:15 In welchen Momenten spürst du Verantwortung?
05:10 Ist dir deine Karriere wichtig?
05:59 Sag deinem Gegenüber etwas, das du jetzt schon an ihm oder ihr magst?
06:26 Nenn mir drei Dinge, die du und ich deiner Meinung nach gemeinsam haben.
06:56 Die Auflösung

https://www.zdf.de/wissen/nano/220422-tierversuche-nano-104.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/tierversuche-auf-dem-pruefstand-clip-online-exklusiv-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/wissen/nano/190423-nano-tierversuche-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/wissen/nano/versuchstiere-insekten-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/funk/die-frage-828/funk-tierversuche-doku-warum-brauchen-wir-tierversuche—warum-lassen-wir-tiere-leiden-folge-4-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/funk/ykollektiv-1059/funk-tierleid-fuer-die-forschung—brauchen-wir-ueberhaupt-noch-tierversuche-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/funk/auf-klo-786/funk-blut-im-lippenstift-was-du-gegen-tierversuche-tun-kannst—-auf-klo-mit-itscoleslaw-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/funk/mailab-996/funk-tierversuche—mai-reagiert-auf-adam-ruins-everything-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/dirk-steffens-faszination-erde-tiere-die-geschichte-schreiben-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/wissen/nano/hilfe-fuer-schimpansen-100.html#xtor=CS3-347
https://www.zdf.de/funk/mailab-996/funk-wie-fuehlt-es-sich-an-tiere-zu-toeten-askascientist-100.html#xtor=CS3-347

Redaktion ZDF: Stefanie Heidbrink
Formatentwicklung ZDF: Vanessa Olivier, Leonie Steinfeld
Produktionsmanagement ZDF: Christiane Alsfasser

Eine Produktion von Hyperbole.

Regie: Marisa Uphoff
Autor*innen: Marisa Uphoff, Alexander Holl
Redaktion: Alexander Holl
Social Media Redaktion: Anne Sophie Lange, Melanie Schoepf
Kamera: Fabian Uhlmann, Florian Schulz
Licht: Ulrich Kalliske
Ton: Wladimir Gelwich
Set Design: Justus Saretz, David Biene, Greta Scarzo
Schnitt: Oskar Zoche
Color Grading: Robin Widmaier
Grafik: Petra Sohnius
Produzent: Bastian Asdonk
Formatentwicklerin: Maria Miller
Produktionsleitung: Laura Obereisenbuchner
Produktionsassistenz: Nina Schögel
Formatentwicklung ZDF: Vanessa Olivier
Redaktion ZDF: Stefanie Heidbrink
Social Media Redaktion ZDF: Laura Díaz, Leonie Steinfeld, Judith Aretz
Online Redaktion ZDF: Anna Ernst
Produktionsmanagement ZDF: Christiane Alsfasser