Tierquälerei fürs Elefantenreiten in Nepal / PETA

Favorit

http://www.peta.de/nepalelefanten

Elefanten werden in Nepal und vielen anderen Ländern Asiens für touristische Aktivitäten eingesetzt, um auch deutschen Urlaubern ein zweifelhaftes Vergnügen zu bescheren. Damit Touristen auf dem Rücken eines Elefanten reiten können, werden die sensiblen Tiere einer ausgesprochen grausamen Prozedur unterzogen, um sie gefügig zu machen. In mehreren Elefanten-Camps in Nepal werden schon dreijährige Baby-Elefanten mit ihrem ganzen Körper festgebunden, mit Stöcken geschlagen und bei Dunkelheit mit brennenden Fackeln ganz nah am Gesicht traktiert. Dies wird so oft wiederholt, bis ihr Wille vollends gebrochen ist und sie zur Unterhaltung von Touristen eingesetzt werden können. Hier führen sie dann ein für Elefanten unwürdiges Leben, das weiterhin von Gewalt und Zwang geprägt ist.




, ,
«
»