Terror: Warum unsere Marktwirtschaft ein Verarmungsinstrument ist

Marktwirtschaft ist die Aufgabe jemanden zu finden, der Rohstoffe billiger verarbeitet, als man es selber tun kann. Unser Staat hat also die Aufgabe die Leistung der Menschen so zu verbilligen, damit in Deutschland die Verarbeitung der Rohstoffe am billigsten ist. Der Staat, der das am besten macht ist Exportweltmeister. Der Staat subventioniert mit dem Geld der Bürger die Arbeit, damit diese Geld verdienen. Ein angebliches Perpetuum Mobile, das es aber in Wirklichkeit nicht gibt.

Menschlichkeit, Spenden und Wohltätigkeit dient nicht der Hilfe, um die Ursache des Leidens zu beseitigen, sondern sie dienen dazu, uns die Armen der Welt vom Hals zu halten.

Mehr Informationen unter:
http://Leistungsgedecktes-Geld.Blogspot.com/2010/11/marktwirtschaft-gehorcht-nicht-angebot.html
Quelle: http://www.YouTube.com/user/Geldbender sowie: http://www.YouTube.com/user/Keuronfuih

Politik Profiler

Politik Profiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung