TAG 2: „Druschba“ in Kaliningrad – Zu Gast bei Freunden (Impressionen)

FavoriteLoadingVideo merken

Tag 2: „Druschba“ in Kaliningrad – Zu Gast bei Freunden (Impressionen)

KALININGRAD – Gestern in Stettin angekommen, stand für unsere Friedensaktivisten die erste, längere Strecke an, in die knapp 500 Kilometer entfernte russische Enklave Kaliningrad. Dort wurden NuoViso-Reporter Daniel Seidel und seine Freunde sehr herzlich in Empfang genommen und zu ihrer Abendveranstaltung eskortiert. Der Konvoi wurde auf polnischem Terrain aber komplett von der Polizei überwacht – sehr diskret und überaus höflich gingen die Beamten dabei vor. Offenbar möchte sich die pro-USA-Regierung in Warschau keinen Faux-Pas auf internationaler Bühne leisten: Die „Druschba“-Tour wird in mehreren Ländern in den alternativen Medien sehr aufmerksam verfolgt.

Weiterlesen: http://home.nuoviso.tv/magazin/tag-2-druschba-freundschaftlicher-empfang-in-kaliningrad/

Wir berichten täglich auf http://NuoViso.TV
————————————————————–

Bitte unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=TGW7D3NQ235NU

Oder mit einem Premiumabo: http://nuoviso.tv/premium-abo/

Bitte den Beitrag teilen, kommentieren & liken

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV stellt kostenfreie und unabhängige Informationen in Form von Dokumentationen und Vorträgen bereit. Bitte unterstützen Sie unsere unabhängige Berichterstattung mit einem Kauf im NuoViso Shop.
Nuoviso.TV

Nuoviso.TV

Nuoviso.TV stellt kostenfreie und unabhängige Informationen in Form von Dokumentationen und Vorträgen bereit. Bitte unterstützen Sie unsere unabhängige Berichterstattung mit einem Kauf im NuoViso Shop.