Syrien: Wie zuverlässig ist der UNO Bericht zum Giftgasangriff – RT 9.10.13

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/I8yJOWgBRRQ

Die Glaubwürdigkeit des UNO-Berichts über den Giftgasangriff in Ghouta wird durch Widersprüche bei den Proben in Frage gestellt. Ein Beitrag von Russia Today (RT) vom 04. Oktober 2013.

Deutsche Untertitel: weltnetz.tv

“Die Inspekteure waren an verschiedenen Orten im Gebiet Ghouta, wo diese schrecklichen Videos entstanden von toten Kindern und Leichen. An einem Ort blieben sie zirka 2 Stunden, an einem anderen zirka 5 Stunden. Sie sammelten Proben, Umweltproben, Stoffe, Textilien etc. Sie befragten Überlebende und nahmen von ihnen Blutproben. Das größte Problem dabei: In keiner einzigen Umweltprobe aus West-Ghouta wurde Sarin nachgewiesen, aber eigenartigerweise in allen Überlebenden!” (Oksana Boyko, RT)

Originalvideo: https://youtu.be/64DQNA…

Das Transkript in deutscher Übersetzung finden Sie auf weltnetz.tv

http://weltnetz.tv/

Category

News & Politics
License

Creative Commons Attribution license (reuse allowed)


Videos zu weiteren Themen
AntiKrieg TV

AntiKrieg TV

Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtigung