Syrien: Russischer Luftangriff trifft Munitionslager in unbewohntem Berggebiet

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Ein Su-24M Bomber der Russischen Luftwaffe hat einen Luftangriff auf ein Munitionsdepot in einem unbewohnten Berggebiet in der Nähe von Dschisr asch Schugur durchgeführt. Das gab das russische Verteidigungsministerium heute in einer schriftlichen Erklärung bekannt. Die Videoaufnahmen einer Drohne zeigen den Luftschlag. Außerdem wurden in den letzten 24 Stunden etwa 20 Einsätze gegen neun Objekte der IS-Infrastruktur geflogen, erklärte Generalmajor Igor Konaschenkow vom russischen Verteidigungsministerium.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz