Syrien: Medienvertreter dürfen russischen Zerstörer „Vizeadmiral Kulakow“ in Latakia begutachten

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Internationale Medien sind für heute eingeladen worden, sich ein Bild vom russischen Zerstörer „Vizeadmiral Kulakow“ der russischen Nordflotte in der Nähe der Küste von Tartus zu machen. Der Zerstörer war bereits von 1982 bis1991 im Dienst, hatte dann eine lange Pause und wird nach einer Modernisierung seit Dezember 2010 wieder eingesetzt.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz