Syrien: Massaker an Kurden durch FSA-Rebellen

In der nähe von Aleppo in Syrien wurden zahlreiche Kurden von Al-Qaida Gruppen und Einheiten der Freien Syrischen Armee (FSA) getötet.
Interview mit Yilmaz Kaba von Yek-Kom, der Föderation kurdischer Vereine in Deutschland, zu den Vorfällen und Hintergründen.
Radio Blau, Leipzig 99,2 MHz
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz