Syrien: Doppelbomben-Anschlag in Hafenstadt Tartus – Standort von russischem Marinestützpunkt

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Heute morgen wurde an der Zufahrt zur syrischen Hafenstadt Tartus, wo sich ein Marinestützpunkt Russlands befindet, ein Doppelbombenanschlag verübt. Lokale syrische Medien berichteten, dass die erste Explosion durch eine Autobombe verursacht wurde und die zweite durch einen Selbstmordattentäter. Bislang beläuft sich die Zahl der Toten auf 21 und Dutzende Verletzte.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz