Syrien: Demokratie mitten im Krieg Präsidentschaftswahlen 3.6.2014 – Russia Today

2014 endet die Amtsperiode des jetztigen syrischen Präsidenten Baschar Assad, dessen Verbleib in dieser Funktion ohne Wahlen rein rechtlich als nicht legitim zu erachten ist. Aus diesem Grund wurden die Präsidentschaftswahlen trotz der andauenden kriegerischen Auseinandersetzungen im Land angesetzt.

Übersetzung des Beitrags
via http://youtu.be/r1-KdJPwgGo




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz