Stuttgart 21: Der Ausdruck für das deutsche Demokratie-Defizit

Wir brauchen eine absolut neue Strukturierung unserer politischen Landschaft, die zum starren parlamentarischen Entscheidungsinstrument verkommen ist und Auswüchse wie in Stuttgart erst möglich macht- durch die Gesetze eines Rechtsstaats. Entscheidungseliten dürfen nicht auf diese Art und Weise sich auf Demokratie berufen, das widerspricht jedem demokratischen Verständnis und ist Wortklauberei.

* Ich bin für kurzfristig gewählte Entscheidungseliten zu Projekten wie S21 oder Gesundheitsreform dadurch sind die Medien gezwungen Informationen über das Thema vor der Entscheidung zu transportieren.

* Ich bin dafür jede nichtöffentliche Sitzung auch in der kleinsten Kommune zu verbieten. * Befangenheitsanträge müssen auch im Parlament gestellt werden dürfen.

Stuttgart21: Der Ausdruck für das deutsche Demokratie-Defizit
Quelle & Produktion von http://www.YouTube.com/user/keuronfuih

Weiterlesen: http://PolitikProfiler.BlogSpot.com/2010/10/stuttgart21-der-ausdruck-fur-das.html

Stuttgart 21: Der Ausdruck für das deutsche Demokratie-Defizit:




Schreibe einen Kommentar