Stuttgart21: CDU erklärt Krieg gegen das Volk als legal 3-3

Eine Tote in Stuttgart! Nach dem Herztod einer 62-Jährigen hat die Staatsanwaltschaft entschieden, dass der Krankentransport von Demonstranten nicht behindert wurde.
http://www.welt.de/vermischtes/article9351470/Tod-einer-Frau-Stuttgart-21-Gegner-entlastet.html

Teil 1:

Teil: 2

http://www.radio-utopie.de/2010/09/30/spontandemonstrationen-berlin-bremen-zur-unterstutzung-der-stuttgarter-burger/

Gegen die angewandte Gewalt der Polizei am 30.September im Stuttgarter Schlossgarten finden heute bundesweit in mehreren Städten Spontandemonstrationen und Mahnwachen statt.

Inzwischen haben sich Menschen aus dem Ausland mit Solidaritätsveranstaltungen angeschlossen, unter anderem in Österreich:

Leipzig 18.00 Uhr Hauptbahnhof
Berlin 18:00 Uhr Potsdamer Platz
Bremen 18.00 Uhr Hauptbahnhof
Freiburg 18.00 Uhr Regierungspräsidium in der KaJo 167
Freiburg20.00 Uhr Rathausplatz
Tübingen 18.30 Uhr am Europaplatz
Karlsruhe 19.00 Uhr Marktplatz
Mannheim 19.00 Uhr Hauptbahnhof
Dortmund 19.00 Uhr Treppe vorm Hauptbahnhof
Köln 19.00 Uhr am Dom
Bielefeld 19.00 Uhr am Jahnplatz
Mainz 19.00 Uhr (noch nicht fest), Bahnhofsplatz
Erfurt 19. 30 Uhr Platz vor dem Hauptbahnhof
Jena 20.00 Uhr vor der Stadtkirche
Regensburg 20.00 Uhr Gewerkschaftshaus in der Richard-Wagner-Straße
Düsseldorf 20.00 Uhr Hauptbahnhof
Münster 20.00 Uhr am Friedenssaal
Neuss 20.00 Uhr am Brunnen vor dem Rathaus ( Marktplatz )
Ulm 20.00 Uhr am Hauptbahnhof
Osnabrück 20.00 Uhr am Hauptbahnhof
München 21.00 Uhr am Marienplatz
München 21.30 Uhr am Hauptbahnhof
Flensburg 22.00 Uhr in der Rathausstrasse am Brunnen
Österreich — Wien 21.00 Uhr Schillerplatz (Akademie d. b. Künste)

Das was uns abhängig macht, darf nie mehr mit Geld gekauft werden können. Das ist die UMWERTUNG der Werte! Dann hätte Geld endlich einmal eine gute Aufgabe und könnte uns wie ein Bollwerk gegen die Ausbeutung schützen. Demokratie könnte frei und unabhängig praktizierten.

Entstünde Geld, dann nur noch ausschließlich aufgrund von Leistung eines freien Menschen an der Gemeinschaft – haben wir die UMWERTUNG geschafft.

http://www.youtube.com/watch?v=PZEEgyuNRfc

Justizminister Ulrich Goll (60, FDP) joggte gestern beim vierten „Lauf FÜR Stuttgart” von den Mineralbädern bis zum Rathaus, um für Stuttgart21 zu demonstrieren.
http://www.bild.de/BILD/regional/stuttgart/aktuell/2010/10/01/grosseinsatz-wegen-stuttgart-21-protest/justizminister/joggt-fuer-super-bahnhof.html Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz