Stuttgart21: CDU erklärt Krieg gegen das Volk als legal 1-3

Massives Polizeiaufgebot

Teil2:

Teil3:

http://www.ustream.tv/channel/live-stream-vom-nordfl%C3%BCgel-am-stuttgarter-hauptbahnhof#utm_campaigne=synclickback&source=http://www.radio-utopie.de/2010/09/30/berichte-polizei-einsatz-in-stuttgart-vorverlegt-hundertschaften-unterwegs/#more-36284&medium=5396068

Stuttgart21: CDU erklärt Krieg gegen das Volk als richtig 1-3

CDU findet Prügeleien in Stuttgart richtig. Spricht von Berufsdemonstranten und fliegenden Pflastersteinen – alles aus der Luft gegriffene Behauptungen.

Jetzt erst recht!
Wir lassen uns das nicht gefallen!

Politik ohne das Volk ist keine Politik.

Wer einfach Laufzeitverlängerung für AKWs bestimmen kann, Gesetze dafür ändert, kann auch einen Baustopp für Stuttgart 21 bewirken.

… das sollte für Mappus und Merkel kein Problem sein, sie gut im Schreiben von Gesetzen für die Wirtschaft, es wird wieder Zeit für Gesetze, die den Bürger vor den Übergriffen der Wirtschaft schützen.

Wir brauchen eine Umwertung der Werte und das schnell.

Komplette Sendung gibt es hier:
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=5499898 Euro Keuronfuih (Politprofiler)