Stuttgart 21: Schlichtungsgespräch 22.10.2010 14.30 bis 15.30 Uhr

FavoriteLoadingVideo merken

PHOENIX zeigt die erste Schlichtungsverhandlung zwischen Gegnern und Befürwortern von Stuttgart 21 unter Moderation von Vermittler Heiner Geißler. PHOENIX-Reporter im Stuttgarter Rathaus ist Hans-Werner Fittkau. Quelle und weiterlesen -> Stuttgart 21 – Die Schlichtung – Live im SWR:
http://SWR.de/suedwest-extra/-/id=5692094/vv=teaser-12/nid=5692094/did=7048946/8v3myc/

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Videos zu weiteren Themen
VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtigung
Felix Staratschek
Zuschauer
Warum nicht Tunnel bauen und Kopfbahnhof erhalten? Zentrale Aussage der Schlichtung zu Stuttgart 21 für mich ist: In der Schweiz wird ein Fahrplan erstellt und dann der Bahnhof und das Netz dafür entworfen, in Deutschland werden Bahnhöfe und Strecken wahrlos gebaut und dann geschaut, welchen Fahrplan man da rein bekommt. Der Nutzen für die Menschen ist beim Schweizer vorgehen höher. Eine Verkleinerung von S 21 müsste in den bestehenden Plänen möglich sein und würde Kosten senken. 4 Gleise unter der Erde bei Fortbestand des Kopfbahnhofs wären eine deutliche Erhöhung der Kapazität, während das akut geplante S 21 die Kapazität begrenzt.… Mehr anzeigen »