Stuttgart 21: Polizei trickste mit Fake-Video zur Pressekonferenz

Polizei schneidet einfach knüppelnden Polizisten aus ihrem Beweismaterial heraus und verwendet die Aufnahmen von wütenden Geschlagenen als Beweis für die Notwendigkeit der brutalen Staatsgewalt.

So gehts nicht – ist aber die Normalität. Welch ein Glück, dass sich die Stuttgarter selber mit Überwachungskameras gegen die Polizei stellten – sonst hätte Deutschland nie die Wahrheit über die wahre “de”Eskalationsarbeit unseres Gewaltmonopoles erfahren.

Politik manipuliert durch Disziplinarverfahren den Unterricht an unseren staatlichen Schulen.
Stuttgart 21: Polizei trickst mit FAKE beim Videobeweis: Quelle: www.YouTube.com/user/keuronfuih

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz