Studie: US-Polizei erschießt zwei Menschen pro Tag

Die Polizeibrutalität in den USA sorgt für großes Aufsehen. Nun bestätigt eine neue Studie nicht nur, dass das Verhalten von US-amerikanischen Polizisten tendenziell rassistisch ist, sondern auch, dass die Zahl der Opfer durch Polizeigewalt im Vergleich unverhältnismäßig hoch ist. Allein in den ersten 5 Monaten des Jahres 2015 wurden 385 US-Bürger von der Polizei erschossen.

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz