Strategien der Weltverbesserer | Was bringt uns die Zukunft? (Diskussion)

FavoriteLoadingVideo merken

“Weltverbesserung” im Nachtstudio? Über “Strategien zur Weltverbesserung” diskutiert Volker Panzer mit seinen Gästen, Seyran Ates, Heiner Geißler, Michael Schmidt-Salomon und Jean Ziegler im ZDF-nachtstudio am Sonntag, den 4. Juli 2010 um 0.25 Uhr. Erstsendung vom 19. August 2007.

Die Welt funktioniert, aber sie stimmt nicht mehr. Jeder ahnt das, doch keiner will es wirklich wissen. Glanz und Elend, Verschwendung und Verwahrlosung: Noch nie lag beides so nah beieinander wie in Zeiten der Globalisierung.

Weltweit formiert sich eine neue Klassengesellschaft – die zwischen Arm und Reich. Laut Weltbank sind die arm, die von weniger als zwei Dollar täglich leben. Das sind mittlerweile 40 Prozent der Erdbevölkerung, 2,7 Milliarden Menschen. Gleichzeitig verfügen laut US-Magazin “Forbes” gerade mal 946 Milliardäre weltweit über ein Vermögen von 3,5 Billionen Dollar: Das sind fünf Prozent der Menschheit.

Billigend nehmen wir die Dominanz der Finanzmärkte und ihrer Machenschaften in Kauf. Kriege nehmen zu statt ab. Umweltkatastrophen taxieren wir in billiardenschweren Fünf-Jahres-Schadensplänen.

Leben wir heute noch in der besten aller möglichen Welten, wie es der Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz vor fast 300 Jahren in seinem “Essai de théodicée” formulierte? Wenn nicht, welche Strategien der Weltverbesserung gibt es? Was tun gegen die globale Armut? Heißt “survival of the fittest” tatsächlich, dass sich die Welt in “Herren des Geldes” und “Arme durch Arbeit” aufteilen muss?

Aber welche Welt wollen wir eigentlich? Gehören Kriege und Terror nicht schon immer zur Menschheitsgeschichte? Sind wir Menschen tatsächlich die globalen Schlechtwettermacher? Was können wir gegen die sich ausbreitenden Seuchen überhaupt ausrichten? Setzen wir auf die Vernunft, oder hilft nur noch der Kinderglaube: Alles wird gut? Fazit: Wir haben keine Chance, aber wir sollten sie nutzen?

Quelle: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/12/0,1872,8084332,00.html
Anmerkung der Redaktion: 15:44 Uhr, bisher ist erst ein Teil online.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.