Straßenumfrage: Was würden Sie Putin direkt ins Gesicht sagen?

Am 19.10.2016 war Putin zu Gast in Berlin. Hintergrund für das Treffen war das sogenannte Normandie-Treffen zwischen Poroschenko, Hollande, Merkel und Putin. In den Gesprächen, die abends im Bundeskanzleramt stattfanden, ging es in erster Linie um Syrien und die Ukraine.

Merkel, Poroschenko und Hollande durften also mit Putin sprechen, doch was ist mit dem Rest der Bevölkerung? RT Deutsch-Reporter Stefan Dyck war vor Ort, um die Bevölkerung zu fragen, was sie Putin direkt ins Gesicht sagen würden. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz