Stimmen aus Athen – Eine griechische Tragödie

Übernommener Beitrag:
produziert von RasendeReporterin.de, für Cashkurs-TV.

“Anfang des Jahres waren wir für Cashkurs-TV in Athen unterwegs. Gemeinsam mit Dirk Müller wollten wir uns selbst ein Bild von der Lage in Griechenland machen. Wir hatten die Möglichkeit, mit den verschiedensten Menschen zu sprechen, die uns ihre Situation beschrieben und ihre Sicht auf die Dinge näherbrachten. Wir redeten über die Glaubwürdigkeit der Mainstream-Medien, über das griechisch-deutsche Verhältnis, über die Lebens- und die politischen Zustände in einem Land, das in das sechste Jahr der Rezession bzw. Depression geht.”




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz