Stilles Dating: Für Mandy lernte Maik die Gebärdensprache | WDR Doku

Stilles Dating: Für Mandy lernte Maik die Gebärdensprache | WDR Doku

Eine gute Liebesbeziehung funktioniert nur mit guter Kommunikation. Aber wie spricht man miteinander, wenn die Partnerin oder der Partner taub ist? Und wie unterscheidet sich der Beziehungsalltag eines tauben Pärchens von dem eines hörenden Paars? Wie viele taube Menschen es in Deutschland genau gibt, ist nicht ganz klar – die Zahlen variieren zwischen 50.000 und 100.000. Aber gestaltet sich auch die Partnersuche anders, wenn die Auswahl durch die Kommunikationsmöglichkeiten eingeschränkt ist? Reporterin Fabienne Rink ist unterwegs im Westen und trifft Mandy und Maik – sie ist taub, er hörend. 6 Jahre sind die beiden schon zusammen und Maik hat für Mandy die Gebärdensprache gelernt. Tobi und Markus sind beide taub und seit 12 Jahren ein Paar. Für die zwei ist klar: Der eigene Partner muss taub sein oder zumindest fließend die Gebärdensprache beherrschen, um vernünftige Kommunikation zu ermöglichen.

👍 Wenn dir dieses Video gefallen hat, lass uns einen Like da!
______
🎥 Ein Film für Unterwegs im Westen von Fabienne Rink.
Dieser Film wurde im Jahr 2021 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
______
📺 Mehr Dokus in der ARD Mediathek: http://www.wdr.de/k/doku_mediathek
📸 WDR Doku auf Instagram: https://www.instagram.com/wdrdoku/?hl=de

Weitere Dokus zum Thema:
💚 Die erste große Liebe – Wird sie halten? – https://youtu.be/2P-SK61KF9E
💚 Wie komme ich mit meinem Körper klar? – https://youtu.be/gZtYjdD9EB4
💚 Drei ungewöhnliche erste Dates – Liebe für alle! 1/4 – https://youtu.be/8wa3hP_3Br0
______
#Taub #Liebe #WDRDoku