Sterilisation verpfuscht, Freundin schwanger: Muss der Arzt für das Kind zahlen? | Kanzlei WBS

Sterilisation verpfuscht, Freundin schwanger: Muss der Arzt für das Kind zahlen? | Kanzlei WBS

Ching Ching
Polizei ist ja Ländersache, darf ein Berliner Polizist auch frei in Brandenburg oder Hamburg agieren?

Doku FREENET
#fragwbs Darf ich eigentlich bei zb. Netflix oder Amazon Prime die Testphasen wiederholen? Also ich erstelle mir einen Account. Dort aktiviere ich dann die 30 Tage Testphase, kündige vor Ablauf der Testphase und erstelle einen neuen Account und nutze wieder die Testphase.

Flocke DX
#fragWBS wenn man sich sterilisieren lässt und die Freundin trotzdem schwanger wird, wer muss dann für das Kind zahlen der Arzt, der die Sterilisierung nicht richtig gemacht hat, oder hat man dann Pech?

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de