Stellvertreterkrieg in Syrien: „Die Menschen haben alles verloren“

Weltnetz.tv sprach, via Skype nach Damaskus verbunden, mit der freien Journalistin und Nahost-Korrespondentin Karin Leukefeld über ihre Eindrücke aus dem vom Krieg zerfressenen Land, den wachsenden militärischen Druck auf die syrische Armee und das, auch durch die EU-Sanktionen verursachte Leid der syrischen Zivilbevölkerung.

Weltnetz TV

Weltnetz TV

Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz