Steinmeier Adlon 27.11.2014 – Am deutschen Wesen …

Die Erwartung an deutsches Engagement begegnet mir täglich von meinen Gesprächspartnern im Ausland. Kürzlich habe ich eine große Gruppe von internationalen Experten gebeten, ihre Erwartungen an deutsche Außenpolitik zu formulieren. Hier sind nur einige Zitate: Deutschland solle “Europa anführen, um die Welt anzuführen”, “Russland europäisieren” und “die USA multilateralisieren”! Keine ganz kleinen Aufgaben… Und wissen Sie, wer das gesagt hat? Kein Franzose, kein Amerikaner, sondern ein indischer Professor hat uns das geschrieben.

Und das Gegenbild – die Sicht aus Deutschland selbst? Die Körber-Stiftung hat kürzlich in einer Umfrage die Deutschen gefragt, ob sich Deutschland stärker als bisher international engagieren solle. “Ja” sagten 38 Prozent. “Nein, bitte weiter zurückhalten” sagten 60!

Das ist der Graben zwischen äußeren Erwartungen und innerer Bereitschaft, meine Damen und Herren, mit dem ich umzugehen habe. Um ehrlich zu sein: Wenn ich ein Ingenieur wäre, würde ich über einen solchen Graben guten Gewissens keine Brücke bauen. Als Politiker muss ich das! Und ich würde mich freuen –und wenn ich in meinem Vortrag nicht ganz falsch lag, dann liegt es sogar in Ihrem Interesse–, wenn die deutsche Wirtschaft ein bisschen dabei mithilft! Vielen Dank.

Frank Walter Steinmeier – Außenminister unter der Regierung-Merkel signalisiert ganz klar, dass Deutschland die Erwartungen des Auslandes als Dominanz in der Welt erfüllen wird. Allerdings lässt sich das momentan noch nicht mit der öffentlichen Meinung in Deutschland vereinbaren. Er bitten um Mithilfe der Wirtschaft und damit auch um die der Medien, die öffentliche Meinung in die Richtung der ausländischen Erwartungen zu drehen.

Es ist daher tatsächlich richtig, dass Merkel als Bundeskanzlerin, die Deutschen in eine Position bringen will, um die Welt am “deutschen Wesen” genesen zu lassen.

Berlin und Europa befinden sich in einer Traumwelt. Die USA orientieren sich längst in Richtung “Pazifische Union”. Das Handelsvolumen Europas wird durch TTIPP zum Handelsvolumen der USA. Nur so werden die USA noch als Randmitglied der APEC akzeptiert.

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz