Stefan Böhme im Gespräch – Wege und Irrwege zum Frieden

Was ist Denken? Was ist Meinung? Funktioniert ein bedingungsloses Grundeinkommen im jetzigen System?
Was muss sich ändern? Im Gespräch mit Stefan Böhme.
Stefan Böhme ist Freidenker und Friedensaktivist. Beim “Friedensfest am See” im September 2016 sprachen wir mit ihm über den Unterschied zwischen Denken und Meinung, den Sinn oder Unsinn eines bedingungslosen Grundeinkommens und was geistige Freiheit ausmacht und bedeutet.

——————————-

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus unabhängig, kritisch, werbefrei – da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE06500310001031756002
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

“Es gibt nichts Gutes, außer man tut es”
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV?s=02
https://vk.com/eingeschenkt_tv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz