Staatsbürger in Uniform – Die Bundeswehr

Staatsbürger in Uniform - Die Bundeswehr

„Wer noch einmal das Gewehr in die Hand nehmen will, dem soll die Hand abfallen!“, so propagiert es Franz Josef Strauß von der CSU noch im Jahr 1949. 1956 kümmert er sich als Verteidigungsminister um den Aufbau der neuen deutschen Armee. Die schrecklichen Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs haben in Deutschland die Sehnsucht nach Frieden hervor gerufen, doch der sich verschärfende Kalte Krieg, durch die Kämpfe in Korea und die Spannungen mit dem kommunistischen Ostblock, zwingen die westdeutschen Politiker zum Umdenken. Die Deutschen sollen ihren Beitrag im Verteidigungsbündnis der NATO leisten. Am 21. Juli 1956 tritt das Wehrpflichtgesetz in Kraft. Nun zwingt der Staat junge Männer zwischen 18 und 45 Jahren zum Militärdienst in der Bundeswehr. Doch es soll anders laufen als unter den Nationalsozialisten. Die Bundeswehr soll eine Parlamentsarmee sein, deren Soldaten die Staatsbürger in Uniform sind. Der Auftrag der Bundeswehr muss ethisch, rechtlich und politisch legitimiert sein. In der Zeit des Kalten Krieges geht es grundsätzlich um die Landesverteidigung, doch mit dessen Ende steht die Bundeswehr plötzlich vor neuen Aufgaben. In Zukunft soll die Bundeswehr bei Stabilisierungs- und Friedenseinsätzen im Ausland eingesetzt werden. Aber dagegen gibt es auch Widerstand.
Über die Geschichte und die neue Aufgabe der Bundeswehr erzählt euch Mirko in diesem Video.

Wir gehören auch zu #funk. Schau da unbedingt rein:
YouTube: https://youtube.com/funkofficial
Funk Web-App: https://go.funk.net

Eine Produktion der objektiv media GmbH für funk
Moderation: Mirko Drotschmann
Autor: Matthias Schöberl
Producer: Markus Linke
Postproduktion: Rainer Düring
Kamera: Markus Maiwald
Regieassistenz: Tanja Thieves

musstewissen Geschichte
musstewissen Geschichte
Ständegesellschaft, Martin Luther und Französische Revolution - das alles musstewissen? Dann abonniere meinen Kanal und ich, Mr. Wissen2Go Mirko Drotschmann, erkläre dir jeden Donnerstag, ein Thema aus dem Fach Geschichte. https://www.funk.net/channel/musstewissen-1066/