Sperrpflicht für Access-Provider bei Urheberrechtsverletzungen? | Kanzlei WBS

Darf die GEMA von einem Access-Provider die Sperrung von Webseiten mit urheberrechtsverletzendem Inhalten verlangen? Das OLG Hamburg hat dies in einer aktuellen Entscheidung verneint. Allerdings bleibt abzuwarten, ob dieses Urteil rechtskräftig wird.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/it-recht/sperrpflicht-fuer-access-provider-bei-urheberrechtsverletzungen-52497/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/i5DW2ucX-Do
Provider müssen illegale Seiten sperren — das freie Internet ist gefährdet! http://youtu.be/Ea1-bLL7DXc
Porno-Abmahnwelle: Was ist jetzt eigentlich noch im Netz erlaubt? http://youtu.be/hPt8b6mHfAQ
____________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz