Spektakulärer Goldfund in Schweden

Eigentlich wollten sie nur Blaubeeren pflücken – Harriet Svensson und Siv Wiik, zwei Frauen in den Sechzigern aus dem mittelschwedischen Överturingen. Doch seit ihrem Ausflug sind sie beiden Damen steinreich. Weil die Beerenstauden abgeflückt waren, gruben sie wie sonst üblich nach Mineralien und fanden Gold! Den größten Fund in Schweden seit Menschengedenken.

Mehr als 40 Unternehmen aus aller Welt standen seither Schlange. Mit dem steigenden Goldpreis stiegen auch ihre Angebote. Aber die beiden Frauen reizte nicht nur der Geldsegen, sie stellten Bedingungen für die neue Goldmine: Der Hauptsitz des Unternehmens soll in der 170 Seelen-Gemeinde Överturingen angesiedelt sein, mehr Arbeitsplätze sollen entstehen, die gesamte Region soll vom Goldfund profitieren.

Jetzt haben sie einen Jahres-Vertrag unterschrieben. Den Zuschlag bekam das kanadische Unternehmen “Hansa Resources”. Die Chancen für einen großen Fund und zukunftsträchtigen Abbau stehen gut. Als Teilhaberinnen und Mitarbeiterinnen werden Harriet Svensson und Siv Wiik auch in Zukunft ein Wörtchen mitreden. Eine Reportage “Spektakulärer Goldfund in Schweden” von Dagmar Michel. Beachten Sie: Der Bericht ist schon vom 24. Juli 2008 und noch kein Wort zu dem was dann noch kam.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz