“Spaltung total” KKKommentar von Gruppe42

"Spaltung total" KKKommentar von Gruppe42

Es gibt etwas, das nennt sich Radfahrer Syndrom. Man buckelt nach oben und tritt nach unten.
Das ist wenig anstrengend und sehr effektiv um in einer Gesellschaft die auf Hierarchien setzt aufzusteigen. Menschen über die man sich nach oben plagt gibt es genug.
Den Typen, die sich für stark und Alphas halten fällt das nicht auf – sie treten mit verbitterter Miene die ein Grinsen darstellen soll.
Sie halten sich für “kritisch” wenn sie sich über Kinder und Jugendliche lustig machen, die auf Demonstrationen von Friday for Future gehen. Sie halten sich für kritisch, indem sie einen YouTuber, der wichtige Themen der “Wahrheitsbewegung”, wie gerechte Verteilung und Drohnenkriege, in den Mainstream katapultierte, als Marionette dunkler Mächte stilisieren.
Kommt dann etwas Kritik sind die Beleidigten noch mehr beleidigt und von ihrer Anhängerschaft tönt es “Spaltung”.
Nur wovon spaltet man sich eigentlich, wenn man Einzelpersonen auf die Schaufel nimmt?

Bartunek kommentiert und fragt nach in seinem KKKommentar.

Buchtipp:
Yuval Noah Harari
“Homo Deus: Eine Geschichte von morgen”
https://amzn.to/2Rx2AxH

Ihr wollt Bartunek unterstützen (und andere ärgern)?
Wunschliste:
in XL:
https://www.pendleton-usa.com/product/the-original-westerley-52124.html

Amazon-Wishlist:
https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/2P4TE14V9QMN9?ref_=wl_share

Support direkt:
www.patreon.com/bartunek

PayPal:
bartuneks@gmail.com

Konto Nr:
Stephan Bartunek
Betreff “Gruppe42”
AT98 4715 0115 5957 0000

#Bartunek #spaltet #Haare

Gruppe42
Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen. Ein Versuch und ein Anfang - ein Urknall ganz ohne Gott.