SpaceHey – Von Datenschutz, Selbstbestimmung und kreativer Freiheit | TINCON Hamburg @ RBF 2021

SpaceHey - Von Datenschutz, Selbstbestimmung und kreativer Freiheit | TINCON Hamburg @ RBF 2021

Wieviel Gestaltungsfreiheit geben uns eigentlich die sozialen Netzwerke? Gut, ok, wir können das Profibild, einen Usernamen und eine Bio frei wählen. Das war’s dann aber auch meistens schon. Außerdem saugen sie unsere Daten – von wegen Datenschutz und so…. Aber das war nicht immer so! Vor nicht allzu langer Zeit (oder in Internet-Zeitrechnung: vor sehr langer Zeit) konnte man auf MySpace Profile komplett frei gestalten -von Schriftart und -farbe bis hin zu Backgrounds und Layouts mit eingenem CSS und HTML Code. Kreative Freiheit anstatt starrer Insta-Profile.

MySpace ist tot, aber der 19-jährige Anton hat eine neue Social Media Plattform namens “SpaceHey” eigens programmiert, auf der das alles wieder möglich ist. Und das Internet liebt es: nach nur 9 Monaten gibt es schon über 135.000 User:innen auf seiner Plattform und Anton hat alle Hände voll zu tun.

Die TINCON Hamburg 2021 fand am 24. September im Rahmen des Reeperbahn Festivals unter den Auflagen der Corona-Bestimmungen und der 3G-Regel statt.

#tincon #SocialMedia #SpaceHey

– – – – – –

Die TINCON ist das Festival für digitale Jugendkultur, Spitzenunterhaltung und Gedankenkombination. Mehr Info: https://tincon.org

Unsere Social-Media-Kanäle:
Insta » https://instagram.com/tincon/
Facebook » https://facebook.com/tincon.org/
Twitter » https://twitter.com/tincon

– – – – – –

SpaceHey:
Website » https://spacehey.com/

– – – – – –

Anton Röhm aka “AnTheMaker”:
Insta » https://instagram.com/AnTheMaker
Twitter » https://twitter.com/AnTheMaker
Website » https://anthemaker.com