Spacefrogs über Critical Race Theory – wie sich 2 Medientypen blamieren

Favorit
Spacefrogs über Critical Race Theory – wie sich 2 Medientypen blamieren


Ein neues Video von Bindestrich.

Eine Kritik zu „Warum eine Uni ihren Lehrer jagte – Internet Märchen“: von den #Spacefrogs https://www.youtube.com/watch?v=LtS77ufkSPg
Meine Quellen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1kpwU9B7cHTKEfWg5yFITRfqYL4-S4CP2kfI0yYdh7N8/edit?usp=sharing

Rick (und Steve) versuchen sie sich daran zu erklären, was die Critical Race Theory ist. Dabei beweisen ihr Unwissen. Das wäre alles nicht so schlimm, würden ihnen Tausende von Fans diesen Unsinn nicht auch noch glauben.

0:00 Einleitung
0:09 Einordnung der „Doku“
1:52 Mögliche Befangenheit
2:07 Definitionen von Rassismus
3:07 Intersektionalismus in der Critical Race theory
5:22 Unterstellungen gegen die CRT und ihrer Fans
6:23 Sozialisation als radikale Spinnerei
7:16 Falschdarstellung und Korrektur
11:28 Was heißt rassistisch sozialisiert?
13:35 Probleme benennen macht sie nicht schlimmer
15:10 Verschwörung und böse Pläne
15:54 Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist
16:27 Afd Sprech nachgeplappert.
17:39 kritische Theorie
18:59 Bildung und kritisches Denken
20:20 Martin Luther King war radikal und umstritten

Quelle des Video: Bindestrich https://www.youtube.com/watch?v=zBUuaMTHpFc

Bewertungen des Video auf VideoGold.de