Soziopod #004: Gewalt: Was steckt eigentlich wirklich hinter “Killerspielen” und “Cybermobbing”?

FavoriteLoadingVideo merken
Soziopod #004: Gewalt: Was steckt eigentlich wirklich hinter "Killerspielen" und "Cybermobbing"?

Alle Links:
http://soziopod.de/2011/11/sozpod-004-gewalt-was-steckt-eigentlich-wirklich-hinter-killerspielen-und-cybermobbing/

Herr Breitenbach und Doktor Köbel sprechen über “Gewalt — Was steckt eigentlich wirklich hinter “Killerspielen” und “Cybermobbing””

Wie definiert man Gewalt? Wie entsteht Gewalt? Führen “Killerspiele” zu mehr Gewalt oder kanalisieren sie Gewalt? Wie entsteht Mobbing und welche Dynamik erhält Cybermobbing? Gibt es Wege aus der Gewalt?

Aussschnitt aus Klaus Kinski “Jesus Erlöser”

Podcast WDR5 Philosophisches Radio mit Jan-Philipp Reemtsma zum Thema Vertrauen und Gewalt

Theorie der Gewalt: Hässliche Wirklichkeit (Artikel von Reemtsma in der Süddeutschen)

Jan-Philipp Reemtsma: Vertrauen und Gewalt

Ausschreitungen während Occupy-Protesten

Sündenbock-Theorie von Girard

Ferdinand Sutterlüty: Gewaltkarrieren (Interviews mit gewalttätigen Jugendlichen)

Kleine Machiavellisten (Spiegel Online Artikel zu Mobbing)

DRadio: Teamfähigkeit durch Ballerspiele

soziopod

soziopod

Der Soziopod ist als Audiopodcast rund um philosophische, soziologische und sozial- und kulturwissenschaftliche Themen gestartet und wurde dafür 2013 mit dem Grimme Online Award in der Kategorie "Wissen & Bildung" ausgezeichnet. Zunehmend produzieren die beiden Köpfe des Soziopods, Patrick Breitenbach & Dr.Nils Köbel, auch Videoinhalte. Zudem gibt es hier alle Episoden zum nachhören. Viel Spaß beim bilden!



  • soziopod

    soziopod

    Der Soziopod ist als Audiopodcast rund um philosophische, soziologische und sozial- und kulturwissenschaftliche Themen gestartet und wurde dafür 2013 mit dem Grimme Online Award in der Kategorie "Wissen & Bildung" ausgezeichnet. Zunehmend produzieren die beiden Köpfe des Soziopods, Patrick Breitenbach & Dr.Nils Köbel, auch Videoinhalte. Zudem gibt es hier alle Episoden zum nachhören. Viel Spaß beim bilden!