Sozialistische Diktatur? Der Staatsaufbau der DDR I Geschichte

Sozialistische Diktatur? Der Staatsaufbau der DDR I Geschichte

Die Politik der DDR – wer ist da eigentlich verantwortlich? Und wer trifft die Entscheidungen im Sozialismus?
Die Macht liegt in den Händen der SED, der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands. Was sie entscheidet, das wird Gesetz, denn Exekutive, Legislative und Judikative müssen sich dem Willen der Partei unterordnen. Gewaltenteilung? Nein, es herrscht vielmehr Gewalteneinheit! Gemäß dem Prinzip des “Demokratischen Zentralismus” wird alles von “Oben”, das heißt durch das Politbüro und seinen Vorsitzenden, den Generalsekretär abgesegnet. Das Politbüro bestimmt, was die Regierung, das Parlament, die Armee und auch die Staatssicherheit zu tun haben. Handelt es sich hier also um Diktatoren einer Scheindemokratie?
Wie das politische System der DDR genau funktioniert hat, das erklärt euch Mirko in diese Video.

Hier findet ihr unseren neuen Instagram-Account: https://www.instagram.com/mrwissen2gogeschichte

Wir gehören auch zu #funk. Schau da unbedingt rein:

YouTube: https://youtube.com/funkofficial
Funk Web-App: https://go.funk.net

Eine Produktion der objektiv media GmbH für funk

Moderation: Mirko Drotschmann
Autor: Matthias Schöberl
Producer: Markus Linke
Schnitt und Animation: Rainer Dühring
Kamera: Felix Leichum
Regieassistenz: Judith Brouwers