Soziale Medien – Mentales Kokain oder doch Balsam für die Seele?

Soziale Medien - Mentales Kokain oder doch Balsam für die Seele?

Machen Soziale Medien nun süchtig, oder nicht? Eine Frage, an der sich die Öffentlichkeit gerade die Zähne ausbeißt. Vor allem wenn es um Kinder und Jugendliche geht, will man eigentlich klare ärztliche Empfehlungen hören. Aber gerade in der Forschung ist die Bandbreite der Meinungen dazu heterogen. In der Höhle des Löwen selbst – dem Silicon Valley – wird dagegen entschieden vor den psychosozialen Risiken der Internetsucht gewarnt. Viele einflussreiche Influencer der IT-Branche mahnen, wir dagegen können nur erahnen.

Bildnachweise:
Quelle 1: YouTube // Travel + Leisure
Quelle 2: YouTube // Stanford Graduate School of Business
Quelle 3: YouTube // CNBC
Quelle 4: YouTube // Ewafa
Quelle 5: YouTube // TED
Quelle 6: YouTube // Video Insider
Quelle 7: YouTube // BBCPanorama
Quelle 8: YouTube // DAK-Gesundheit
Quelle 9: YouTube // Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf UKE
Quelle 10: YouTube // BrioWeb TV
Quelle 11: YouTube // green lamp public domain
Quelle 12: YouTube // The New Pollutants
Quelle 13: YouTube // mywebcowtube

Folge „Der Fehlende Part“ auf Facebook: https://www.facebook.com/derfehlendepart.rt/

Folge Jasmin auf Twitter: https://twitter.com/jasminkosubek

Und sei auch bei Insta mit dabei! : ) https://www.instagram.com/derfehlendepart/