Sommer in Orange | Eine Bhagwan-Kommune in Bayern (Film Arte vom 05.07.2013)

FavoriteLoading Video merken
SOMMER IN ORANGE – Trailer zum Kinofilm

Eine Bhagwan-Kommune in Bayern: Amrita zieht mit ihren Kindern und ihrer Sannyasin-WG aus Berlin in die bayerische Provinz, wo sie einen alten Bauernhof in ein Therapie-Zentrum verwandeln wollen. Dort treffen Urschreitherapie und Vollkornschrot auf Schützenverein und festgefügte Horizonte.

Sommer 1980 in Berlin. Die 12-jährige Lili und ihr jüngerer Bruder Fabian leben mit ihrer Mutter Amrita in einer Kreuzberger Sannyasin-Kommune, die in leichten orangefarbenen Gewändern die spirituellen Weisheiten ihres indischen Gurus lebt. Als Siddharta, Amritas aktueller Freund, einen Bauernhof in Bayern erbt, beschließt die Kommune kurzerhand aufs Land zu ziehen und im „Huberhof” in Talbichl ein Therapiezentrum aufzubauen.

Während die Erwachsenen damit beschäftigt sind, das Haus im Einklang mit der Natur herzurichten, müssen Lili und Fabian “mittelalterliche” Schulmethoden über sich ergehen lassen – mit Hausaufgaben und Tagesgebeten können die beiden Freigeister nichts anfangen. Doch Freiluft-Meditationsübungen und Kombucha-Pilzplantagen stoßen wiederum bei den Dorfbewohner auf Entsetzen.

Die traditionsbewussten Talbichler befürchten hinter den orange gekleideten Hippies eine gefährliche Sekte. Die Kommune kümmert das wenig, zu groß ist die Freude über die gerade eingetroffene Nachricht, dass Prem Bramana, der charismatische “Cheftherapeut” ihres Gurus, ihnen höchstpersönlich einen Besuch abstatten will. Nur dass sich die kleine Lilli zwischen Tanz und Gesang zunehmend vernachlässigt fühlt, merkt dabei keiner.

Von den Mitschülern wird sie gehänselt und beim Dorffest darf sie auch nicht mitmachen. Weil sich Lili nichts sehnlicher wünscht, als “normal” zu sein, tauscht sie für die Schule die orangefarbenen Pluderhosen gegen einen grauen Faltenrock und verspricht ihren Klassenkameraden eine konventionelle Geburtstagsparty. Auf dem Huberthof verläuft das Leben allerdings weiterhin alles andere als normal.

Während Amrita halbnackt indische Mantras singt, linst der erzkonservative Nachbar und Bürgermeister von Talbichl fassungslos durch die Hecke. Als die Kommune schließlich samt Prem Bramana in das Dorffest platzt und Amrita ihre Lili in Dirndl und Zöpfen vorfindet, eskalieren Unverständnis und Vorurteil zu einer großen Schlägerei. Am Ende stellt sich nicht nur allein Lilli die Frage, wo sie eigentlich hingehört …

Sommer in Orange | Eine Bhagwan-Kommune in Bayern (Film Arte vom 05.07.2013):
Sommer Orange Bhagwan-Kommune Bayern Film Arte 2013

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.