‘Solidarisches Postwachstum’ Gerrit von Jorck beim #33 Science Slam Berlin

Gerrit von Jorck nimmt uns mit auf die ‘Suche nach einer neuen gesellschaftlichen Erzählung’.

Er studierte VWL und Philosophie in Berlin, Köln, Utrecht, Budapest und Potsdam und beschäftigte sich in seiner Diplomarbeit mit Postwachstumstheorien. Bekannt machte ihn ein Interview zu Konsum- und Karriereverzicht trotz seiner herausragenden Abschlussnote. In seinem Science Slam gewährt er einen Einblick in Möglichkeiten der Gesellschaft nach dem Kapitalismus.

Mehr Science Slam auf http://scienceslam.net/de/ und https://www.facebook.com/scienceslamberlin.

Science Slam Deutsch

Science Slam Deutsch

Ein Science Slam holt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die Bühne, um verständlich in 10 unterhaltsamen Minuten eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren. Am Ende entscheidet immer das Publikum mit seinem Applaus über die Gewinnerin oder den Gewinner des Abends.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz